Die beliebtesten Krawattenknoten
für eine erfolgreiche Bewerbung

Was gibt es bei Krawatten für ein Bewerbungsfoto zu beachten?

Bei Krawatten ist es zu empfehlen eine nicht zu kleine Auswahl einzupacken. Am harmonischsten wirken die Farben, wenn sich die Farben des Hemdes oder des Sakkos in der Krawatte wiederfinden. Falls Du eine einfarbige Krawatte für die Bewerbungsfotos benutzen möchtest, sind die klassischen Farben Rot oder Blau. Leichte Struktur in einer einfarbiger Krawatte bringt etwas mehr Pep in die Bewerbungsfotos. Eine Krawatte kann auch deine Augen noch mehr zum Strahlen bringen, wenn die Primärfarbe Deiner Augen in der Krawatte wieder zu finden ist.

Es gibt verschiedene Krawatten-typen, je nach Typ wirkt ein Knoten mal breiter, mal schmäler. Hier sind einige ausgewählte Beispiele der Krawatten im offenen und im gebundenem Zustand.

Der Einfache Windsor-Knoten für ein Bewerbungsfoto

Der Einfache Windsor ist sehr einfach zu binden. Sieht aber immer auf den Bewerbungsfotos etwas unsymmetrisch aus. Er tendiert zu einer der Seiten. Dadurch entsteht eine meist unschöne Asymmetrie. Hier ein Bild, wie Du den einfachen Windsor selbst binden kannst

Der Doppelte Windsor für ein Bewerbungsfoto

Der Doppelte Windsor wirkt um einiges Symmetrischer. Er wird an beiden Seiten gleichmäßig gebunden. Die Asymmetrie ist nicht so stark, bis kaum wahrnehmbar ausgeprägt. Dieser Knoten eignet sich ausgezeichnet für Bewerbungsfotos. Hier ein weiteres Bild, damit Du selber den doppelten Windsor binden kannst

 

Unsere Fotografin beherrscht beide der Varianten!

Fotostudio - All Eyes On You
Altostr. 37, 81245 München
​Deutschland

Erfahrungen & Bewertungen zu Fotostudio - All Eyes On You